Geschwister-Scholl-Schule Ettlingen-Bruchhausen

 

 

 

 

Übersicht
Kontakt
Termine
Aktuelles Schuljahr
Schule
Schulwegeplan
Anfahrt
Bildungshaus
Archiv
Verlässliche GS
Klassen
Lehrer
Unser Profil
Geschwister Scholl
Bruchhausen
Förderverein
Impressum


 

 

 

Lebendige Zeitreise

 

Endlich ist es soweit: Unser Ausflug zur „Mensch Luther“ – Wanderausstellung in der Matthäuskirche in Karlsruhe startet.

Wir, die Klassen 4a und 4b der Geschwister- Scholl-Schule Bruchhausen – Ettlingen, fahren in zwei Gruppen mit der Bahn nach Karlsruhe.

Der Eingang der Ausstellung ist wunderschön gestaltet: zuerst geht man über eine Zugbrücke, man sieht brennende Fackeln. Am Ende der Brücke wartet eine Magd auf uns, die uns durch die Ausstellung führt.

Sobald man den Eingang passiert ertönt mittelalterliche Musik gefolgt von Martin Luders Babygeschrei - denn so hieß er ursprünglich. Die Wände sind als Bilderwände gestaltet, auf dem man Luther auf einem Feld sieht. Begleitet wird das Ganze von Hörspielen. Man hört Luther sprechen oder es wird etwas über ihn erzählt.

Dass Luther einst beinahe vom Blitz getroffen wurde wird mit Licht- und Soundeffekten dargestellt. Daraufhin hört man Luther der heiligen Anna schwören:“ hilf heilige Anna, ich will ein Mönch werden“.

Wir gehen weiter zum Marktplatz. Eine junge Frau bestiehlt unsere Magd, sie ruft: meine erste Beute, morgen stehle ich wieder, denn ich kann nicht mehr ins Fegefeuer kommen – sie hatte einen Ablassbrief gekauft.

Weiter geht es ins Kloster.

Dann stehen wir vor einer raumhohen Klappbibel.  Diese öffnet sich zu einem Tunnel in einen blauen Raum. Hier kann man eine Martin Luther – Figur drehen und sieht in einen Spiegel: das soll uns sagen, dass jeder Gottes Liebe spüren kann.

Dann kommen wir in einen Speisesaal. Hier gibt es mittelalterliches Essen: Brot und Holundersirup (Ehrlich gesagt schmeckt der heute gesüßte Saft schon besser).

Der krönende Abschluss ist eine Schatzkammer mit Geheimausgang.

Die Ausstellung ist wirklich sehr spannend und empfehlenswert!!!

Viel Spaß, wenn ihr hin geht.

 

Ludwig Hagmann und Clemens Kinkel, 4b GSS Bruchhausen

 

 

 

 

                                                                     Zur Startseite                                                                           Aktuelles Schuljahr